handgestickt: Die Linkparty

handgestickt_300

Willkommen! Auf dieser Linkparty feiern wir das Sticken mit der Hand: Sticken auf die „altmodische“, langsame, vielleicht auch ein bisschen meditative Art und Weise. Zur Party inspiriert hat mich Mary Corbets großartiger Stickblog Needle ’n‘ Thread, eine wahre Fundgrube für Tutorials, Techniken, Tipps und Tricks. Mary stellt aber auch manchmal Stücke vor, die sie gekauft, gefunden oder geschenkt bekommen hat, um eine Technik zu illustrieren oder alte Handwerkskunst zu würdigen.

Bedeutet: Mitmachen kann hier jede und jeder, die/der etwas mit der Hand (also OHNE Stick- oder Nähmaschine) gestickt hat, egal in welcher Technik: Kreuzstich, Plattstich mit oder ohne Farbverlauf, Blackwork, Goldwork, mit Perlen oder ohne, Crazy Quilting,… alles ist erlaubt. Weiters kannst Du hier auch Dinge vorstellen, die jemand anderer selbst gemacht hat, zum Beispiel das von der Oma geerbte Tischtuch, die bestickte Bluse der Freundin, das am Flohmarkt erworbene Taschentuch, Bilder aus einer inspirierenden Ausstellung… Ob die Dinge dabei richtig alt, richtig retro oder aber richtig modern sind, ist völlig egal.
Hauptsache selbst gemacht und nicht industriell gefertigt.

Bitte erwähne in Deinem Blogpost, von wem das Stickmuster oder Motiv stammt, sofern Du das weißt. Du hast es selbst entworfen? Super! Ansonsten: Wer oder was hat Dich inspiriert, oder welche Vorlage hast Du verwendet? Wenn Du auf die Quelle verweist, bezeugst Du damit Deinen Respekt gegenüber der Erfinderin. Das ist mir wichtig.

Die Spielregeln

  • Dein Werk muss mit der Hand gestickt sein und darf nicht mit einer Maschine gestickt sein.
  • Du darfst gerne auch ältere Beiträge verlinken, sowie Sachen vorstellen, die andere gemacht haben.
  • Du darfst so viele Werke verlinken wie du willst. Je mehr, desto inspirierender!
  • Du darfst in Deinem Blogpost auf eigene Linkparties und Verlosungen hinweisen, Du darfst auch sagen, welches Material Du verwendet hast, solange das Handgemachte bzw. die Technik des Stickens im Vordergrund steht und nicht das verwendete Material. (Hier ist keine Werbeplattform für Firmen.)

Wissenswertes

  • Die neuesten Beiträge werden oben eingefügt.
  • Der Linkup bleibt zunächst ein Jahr lang (bis April 2017) geöffnet.
  • Für jede Verlinkung erstelle ich auch einen Eintrag auf meiner Pinterest-Seite „handgestickt Linkparty“. Wenn Du hier verlinkst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Dein Beitrag auch auf meiner Pinterest-Seite erscheint.
  • Das Logo der Linkparty (von mir selbst erstellt) darfst Du gerne auf Deinem Blog und in sozialen Netzwerken im Zusammenhang mit der Linkparty verwenden. Darüber würde ich mich freuen!
  • Wenn Du Deine Bilder auf Pinterest, Instagram, Twitter, Facebook & Co zeigst oder Blogbeiträge verlinkst, kannst Du den Hashtag #handgesticktlinkparty verwenden.
  • Du darfst gerne Freundinnen (oder Freunde) zur Party einladen!
handgestickt_150

handgestickt, 150×150

handgestickt_300

handgestickt, 300×300

Und jetzt bist Du an der Reihe: Ich bin sehr gespannt auf Deine Werke und auf unsere vielfältige, inspirierende Sammlung!

Melde Dich bitte, falls Du noch Fragen hast oder irgendetwas nicht funktioniert.

So geht’s

  • Klicke unten auf „Add your link“ und füge den Link zu Deinem Blogpost ein.
  • Dein Blogpost muss einen Backlink zu dieser Seite (madewithbluemchen.at/handgestickt-linkparty/) enthalten, sonst funktioniert es nicht.
 Loading InLinkz ...

21 comments

  • Hallo Gabriele,
    gerade erst habe ich Deine link party entdeckt. Danke Dir dafür. Gerne bin ich dabei.
    Liebe Grüße von Carmen

  • Hallo liebe Gabi,
    danke für den Hinweis zu dieser schönen Linkparty. Ich hoffe, ich kann zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas Kunstfertigeres beisteuern. 😉
    Liebe Grüße
    Katharina

  • Super Sache… da kann ich ja dann mein Jackerl verlinken… so es endlich fertig wird…. naja noch ein paar Mal Wien-Innsbruck, dann wirds schon.
    GLG Birgit

    • Na, was „altes“ hab ich jetzt einfach doch verlinken müssen, weil es mir so gut gefällt.
      LG Bi

      • Hahaha… ich bin vermutlich doch sowas wie ein Legastheniker… ich habe gestrickt gelesen…. gestickt habe ich lange vor den Blogzeiten… also bitte liebe Gabi meinen Link wieder löschen…
        Ich hau mich grad echt ab über mich… sowas von schaßaugert (darum sticke ich ja auch nicht mehr mit der Hand)
        *gacker*
        Birgit

        • Ist gut, kein Problem, so haben wir wenigsten einen Spaß, heute. 🙂 Ich hatte dir gerade ein E-Mail deswegen geschickt. Sticken und StRicken, da muss ich aber auch hie und da zwei Mal schauen. Was soll’s, ist halt das Alter 😉 Liebe Grüße, Gabi

    • Jaaa, herzlich gern. Oder nimmst halt mal den Umweg: Wien – Graz – Innsbruck. 🙂 Da geht schon was weiter, beim Stricken im Zug! Liebe Grüße, Gabi

  • Hallo! Ich bin deiner Einladung gerne gefolgt und habe meine gestickten Werke verlinkt. Dabei bin ich auch noch draufgekommen, dass ich so manches Werkstück gar noch nicht gepostet habe (werden folgen)!
    LG Stefi

    • Hallo Stefi, das ist Weltklasse! Du hast da wirklich superschöne Sachen drunter, und ich weiß, wie lang man dran sitzen kann. Ich freu mich, vielen Dank fürs Verlinken hier! Gabi

  • Tolle Linkparty! Ich denke so oft, dass man dieses oder jenes besticken sollte, tu es dann aber nicht, weil es ja so langsam ist. Und träume dann auch von der Stickmaschine. Aber bei so viel gesammelter Inspiration wird das mal wieder was.

  • Hallo liebe Gabi!
    Das ist ja mal die etwas andere Linkparty. Jetzt muss ich doch glatt mal eine alten gestickten Kunstwerke hervorkramen und sie euch zeigen. Vor Jahren bin ich mal dem Kreuzstich verfallen – und da ist wirklich einiges entstanden. Von meiner Mama hab ich auch noch was… Zur Zeit sticke ich wenig bis gar nichts… ah doch… dieses Jahr hab ich eine Weihkorbdecke für eine Freundin in Graz gestickt. Die werde ich doch gleich mal bei dir verlinken.
    Liebe Grüße
    Karin

    • Hallo Karin, so eine Freude! Großartig, dass die Linkparty jetzt schon ein bisschen Verbreitung findet und superfein, dass Du mitmachst! Liebe Grüße, Gabi

  • Diese Linkparty war vermutlich längst notwendig, Gabi, insofern danke dir! Ein Hoch auf das Handgestickte, eine bei mir ganz neu entdeckte zarte Liebe. Ich verlinke mich hier gerne und freue mich auf viele weitere Inspirationen!
    LG. Susanne

    • Wooohoooou, liebe Susanne! Ein dreifaches Hipphipp auf Dich und Deine wunderschönen Stickereien, die jetzt die Stick-Linkparty bereichern! Vielen herzlichen Dank fürs Verlinken, ich mag Deinen Stil so gerne.

  • Liebe Gabi,
    eine wichtige Idee, das Sticken kam bisher bei den Nähbloggern zu kurz. Ich hoffe, dass viele Stickereien verlinkt werden.
    Deine Pusteblume mag ich so richtig! Das Schirmchen schwebt so leicht und fröhlich.
    Liebe Grüße
    Ines

    • Oh Ines, danke! Ich freu mich so, dass Du Deine Beiträge verlinkt hast! Bist die erste außer mir. Ich hoffe auch, dass viele Stickereien verlinkt werden. Ich werde auch ordentlich Werbung machen, aber du hast Recht: Sticken ist in den Kreisen, in denen ich mich meist bewege, eher selten. Liebe Grüße, Gabi

  • Hallo Gabi!

    Was für eine nette Idee mit der Linkparty! Ich habe schon EWIG nichts mehr gestickt, nur Reparaturarbeiten mit der Hand gemacht, das fällt aber nicht unter sticken 😉

    In meinem unendlichen Archiv am Dachboden liegt noch eine Tischdecke, die ich selbst bestickt habe, als ich 18 Jahre alt war. Muss mal schauen, ob ich sie finde.

    lg
    Maria

    • Liebe Maria, da bin ich ja mal gespannt auf Deine Schätze vom Dachbonden! Ich möchte dann auch gerne ein paar von den hübschen Deckchen zeigen, die ich von Dir aus dem Kostnixladen bekommen habe. Nämlich mit Blümchen 🙂 Liebe Grüße, Gabi

Kommentar verfassen