Schlagwortarchiv: #nähenverbindet

Nach Norden 2018 – Teil 1

Begegnungen, Nordsee, Garnkontor

Sechs (!) Wochen ist es schon wieder her, dass ich mich auf den Weg in den Norden gemacht habe, aus Anlass eines Bloggerinnentreffens in Hamburg. Die Zeit vergeht manchmal so schnell. Diese Reise hat mir sehr viel Schönes und Nachdenkliches gebracht und wirkt nachhaltig. Reisebericht in zwei Etappen.

» Weiterlesen

grünes Jeanskleid

Alltagskleid bei Alles näht

Das Jeanskleid war ein Schnittmuster, das habe ich gesehen und gewusst: Das ist wie für mich gemacht. Eine Mischung aus klassisch und sportlich, ein hüftig gesetzter Bund und das Rockteil in A-Linie – perfekt! Und die Modeschau bei der „Alles Näht 2017“ bot den besten Anlass, das Kleid schnell zu nähen und auszuführen.

» Weiterlesen

Große Carpet Bag

Die Reise zur Reisetasche

Am vergangenen Samstag habe ich bei einem Workshop in Heidenheim die größte Größe der „Carpet Bag“ genäht, die Reisetasche. Auf der Reise zur Tasche habe ich außerdem Martina machwerk persönlich kennengelernt und ein herrliches Wochenende bei und mit Ines Nähzimmerplaudereien verbringen dürfen!

» Weiterlesen

MCQ Blind Date

Ich bin zu Gast bei den Modern Cologne Quilters

Judith (septembersquiltdelight) und May (Confessions of a fabraholic) haben mich eingeladen, mich in der Blogreihe „Blind Date“ der Modern Cologne Quilters vorzustellen. Vielen von Euch sind diese Gruppe und ihr Gemeinschaftsblog sicher von der Linkparty „Modern Patch Monday“ bekannt.

Heute ist mein Beitrag zum „Blind Date“ erschienen, in dem ich über die Anfänge, die Vielfalt der Projekte und das Nähen mit Stoff, egal ob dick oder dünn, alt oder neu, mit oder ohne Designer und Namen schreibe.

Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich so! Besucht mich doch heute virtuell bei den Modern Cologne Quilters!

(Edit: Ich habe nachträglich beschlossen, den Artikel zusätzlich hier bei mir am Blog zu veröffentlichen.)

» Weiterlesen

1 2