Schlagwortarchiv: Weihnachten

Monats-Motto-Tausch: Weihnachtsdeko

Sterne und ein Oktopus?

Im November war „Weihnachtsdeko“ das Thema für den Monats-Motto-Tausch, den Nine und Marietta organisieren. Von Jani habe ich ein ganz zauberhaftes Paper-Piecing-Weihnachtsmotiv bekommen, und an Lisa* Radau-Frau Wonky Topflappen und gehäkelte Oktopusse verschickt. Oktopusse? Zu Weihnachten? Aber klar!

» Weiterlesen

Adventskalenderwichteln 2016: Anmeldung

Jeden Tag ein Türchen

Jetzt könnte man sagen: Leute…! Was habt IHR denn für einen Stress mit Weihnachten!? Ist doch erst in drei Monaten, also wirklich! Und während mich Lebkuchen, der sich bereits Anfang Oktober in den Supermarktregalen breitmacht, eher nervt, muss man mit der Vorbereitung eines Adventkalender-Wichtelns – inklusive Wichtelinnen auslosen, über kleine Geschenke grübeln, Teile herstellen oder aussuchen, alles verpacken und rechtzeitig verschicken -, einfach schon früh anfangen.

» Weiterlesen

Heute bin ich Edna Mo

Ein Dankeschön im Fasching

Edna Mo trägt Hornbrille.
Edna Mo hat die Bluse hoch geschlossen.
Edna Mo gelt sich die Haare zurück.
Edna Mo schaut streng.
Edna Mo ist total nett.
Edna Mo hat mir was geschenkt.
Heute bin ich Edna Mo.

Als Dankeschön an Edna Mo für meinen Gewinn mit Hindernissen beim Adventskalender der Ü30-Bloggerinnen heute ein unernst verkleidetes Fotoexperiment zum Faschingsdienstag. Obwohl ich dabei ganz ernst dreinschaue.

» Weiterlesen

Gestrickter Schneeflocken-Topflappen

Der hübscheste Topflappen aller Zeiten

TPHPE: „The prettiest hot pad ever“, so heißt tatsächlich (aber wahrscheinlich nicht ganz ernst gemeint) das Muster für einen Topflappen mit Schneeflocke von Heather Zoppetti, gratis bei Ravelry herunterzuladen. Im Herbst hatte ich mir vorgenommen, für Weihnachten die ganze Familie mit Topflappen zu bestricken. Aber dann hat das Pilotprojekt gezickt und schließlich ist mir die Zeit davongelaufen. Ein Fehler-Bericht mit Ausblick.

» Weiterlesen

Zarte Häkel-Kristalle {Rezension}

Schnee-he-flöckchen, Weißröckchen, wa-hann kommst du geschneit?

Das fragt man sich wirklich, nach diesem extrem warmen November und wenn jetzt, Anfang Dezember, vor lauter frühlingshafter Temperaturen die Palmkätzchen rauskommen: Wo bleiben die Rodelnachmittage, die Spaziergänge durch zauberhaft verschneite oder rauh-bereifte Winterlandschaften, und wo bleibt die Freude, die Hände beim Weihnachtsmarkt an einem heißen Punsch wärmen zu können? Heißer Punsch? Schon beim Gedanken daran bricht mir der Schweiß aus. Ich brauche ein paar absolut auftau-resistente winterliche Boten, die mich ein bisschen mehr in Weihnachtsstimmung versetzen! An diesem zweiten Adventsonntag und an den beiden, die noch kommen werden, stelle ich Euch drei Projekte mit Schneeflocken in unterschiedlichen Techniken vor. Heute: Zarte Häkel-Kristalle.

» Weiterlesen