Sieben Sachen Sonntag {11.10.2015}

Regentag

Nachdem ich letztens beim Blogging-Workshop Anita von Grinsestern kennengelernt habe, dachte ich: Heute mach ich mal mit, bei ihrem Sieben Sachen Sonntag. Sieben Sachen, die ich heute Sonntag in der Hand gehabt habe. Bei dem Mistwetter heute war’s gemütlich zu Hause.

Zum Frühstück ein weiches Ei – das gibt’s auch höchstens am Sonntag. Dabei überlegt, ob man nicht so einem Biobauern, der durch die aufgedruckte Nummer am Ei identifiziert werden könnte, wirklich mal einen Besuch abstatten sollte, um zu sehen, woher die Eier kommen? Wenn man die Nummer halt entziffern könnte… (Die Farbe ist nicht direkt kochecht…)

Mit der Tochter Mini-Tischtennis am Wohnzimmertisch gespielt. (Das Set gab’s mal bei Butler’s.)

Dem Sohn bei der Mathe-Hausaufgabe geholfen.

Einen weiteren Fahrradschloss-Überzug gehäkelt. Für den Shop. 🙂 (Shop, welcher Shop? Bald mehr dazu…)

Mit der Tochter Apfelrosen-Muffins gebacken, nach einem Rezept von TipHero. Der Blätterteig war leider hinüber, also mussten wir mit einer Packung Yufka-Teig improvisieren. Was man halt so üblicherweise im Kühlschrank hat. 😉

2015-10-11 SSS Apfelrosen1 2015-10-11 SSS Apfelrosen2

2015-10-11 SSS Apfelrosen3Den Drachenreiter von Cornelia Funke fertig vorgelesen. Eines meiner absoluten Lieblings-Kinderbücher! Ich hoffe nur, als nächstes darf ich Ronja Räubertochter vorlesen.

2015-10-11 SSS Drachenreiter

Meine täglichen 20 Minuten/ 500 Ruderschläge absolviert.

Der Tag war echt ziemlich gemütlich heute. Aber jetzt muss ich noch – nachdem ich mich erfolgreich den ganzen Tag davor gedrückt habe – für eine Prüfung morgen lernen. Ächz. Wünsche allseits einen schönen Abend!

2 comments

  • Jen

    Oh, diese Apfelteilchen sehen zum Anbeißen aus! Solche muss ich wirklich auch endlich mal machen…
    Viel Erfolg für die Prüfung!

    LG
    Jen

    • Hallo Jen, schön dass sie dir gefallen! Ja, mach nur, geht echt ganz flott. Ich muss diese Woche wahrscheinlich nochmal welche backen, für Freunde. lg und einen schönen Wochenstart! Gabi

Kommentar verfassen