Aktion zum 1. Bloggergeburtstag

Herzkissen nähen in der Stoffwerkstatt

Viele Bloggerinnen feiern ihren „Bloggergeburtstag“ mit Verlosungen, Tauschaktionen oder karitativen Events. Das finde ich eine schöne Tradition. Am 14. Jänner 2015 bin ich mit meinem Blog online gegangen. Am 16. Jänner 2016 lade ich Euch ein, meinen ersten Bloggergeburtstag bei einer gemeinsamen Aktion für einen guten Zweck zu feiern.

Komm und näh mit mir Herzkissen für Brustkrebspatientinnen!

Am Samstag, 16. Januar 2016, 10:00-15:00 Uhr
In der Stoffwerkstatt, Feuerbachgasse 10, 8020 Graz

Bitte mitbringen, wenn du hast und magst:

  • Deine Nähmaschine: Es ist Platz für bis zu 12 Maschinen
  • Stoffreste aus 100% Baumwolle, maschinenwaschbar bis 60 Grad, mindestens 40 x 20 cm groß: Eine gute Gelegenheit zum Aussortieren und Loswerden Deiner Stoffreste!
  • Gute Laune: Immer gern gesehen 😉
  • Eine Mittagsjause für dich selbst

Für Kuchen, Kaffee und Säfte sorge ich.

Wer (noch) nicht nähen kann, mag vielleicht Teile zuschneiden oder einfach zum Plaudern vorbeikommen.

Die Kissen schenken wir dem Verein Herzkissen zum Weiterverteilen in steirischen Krankenhäusern.

Ich freu mich voll, wenn Du dabei bist!

Nähst du mit mir?

Wieso Herzkissen?

Herzkissen werden an Frauen nach einer Brustkrebsoperation verschenkt. Die Idee der Herzkissen (heart-pillows) wurde 2006 von der dänischen Krankenschwester Nancy Ruth Friis-Jensen (www.heartpillow.dk) aus Amerika nach Europa gebracht. Herzkissen werden bereits in vielen Ländern auf onkologischen Stationen eingesetzt. Unter dem Arm getragen

  • passt sich ein Herzkissen genau dem Körper an,
  • lindert Wund- und Narbenschmerzen nach einer Operation,
  • schützt vor unangenehmen Druck (z.B. Autogurt) und Stößen,
  • lindert Schulterverspannungen,
  • stützt den Körper bei Husten und Niesen,
  • ist Symbol für emotionale Unterstützung, Trost & Freude.

Jede zehnte Frau in Österreich bekommt im Laufe ihres Lebens Brustkrebs. Jede zehnte. Das ist ganz schön viel. Daher werden auch viele Kissen benötigt.

Dazu möchte ich beitragen.

Bist du dabei?

24 comments

  • Pingback: Ein Herz für Brustkrebspatientinnen – Ideen, Inspiration, Gesammeltes

  • Pingback: Ein Herz für Brustkrebspatientinnen | widerstandistzweckmaessig

  • Liebe Gabi,
    ich hoffe, Ihr hattet heute einen schönen, produktiven und geselligen Tag miteinander!
    Liebe Grüße
    Ines

  • Katja Corcoran

    Hallo Gabi
    Eine tolle Gelegenheit ein paar NäherInnen in Graz kennen zu lernen. Ich werde kommen (aber wahrscheinlich nicht die ganze Zeit). Nur ob ich mir die Mühe mache die Nähmaschine mitzubringen weiss ich noch nicht, da wir kein Auto haben. Ich habe gelesen, dass dich das Thema eh interessiert. Wir können uns ja mal unterhalten.
    Katja

    • Juhu, Katja, ich freue mich! Wie lang und wann Du möchtest, völlig flexibel. Ich werden noch eine freie Nähmaschine mit dabei haben, von einer Freundin ausgeborgt, die nicht kommen kann. Aber es wird wahrscheinlich auch genug Teile auszuschneiden geben. Fein, dann bis übermorgen!

  • Liebe Gabi! wir kennen uns bisher ja nur telefonisch, aber ich werde auf jeden Fall vorbeischauen. Hoffe, es ist halbwegs barrierefrei, da ich im Rollstuhl sitze. Jedenfalls freut mich die Aktion sehr, da sie ja unserem Verein „Herzkissen“ zugute kommt. Hoffe, es gibt viele fleißige NäherInnen. Danke nochmals für die tolle Idee!

    Alles Liebe, Karoline

    • Hallo Karoline, ich freu‘ mich darauf, Dich kennenzulernen! Die Stoffwerkstatt ist ebenerdig, ich glaube es gibt eine kleine Stufe zum Eingang. Das sollte mit dem Rollstuhl (mit ein bisschen Hilfe) möglich sein. Ich weiß derzeit von 5 weiteren Bekannten fix, dass sie kommen, plus die beiden Besitzerinnen der Stoffwerkstatt, plus ein paar Partner und Kinder. Ich freu mich schon sehr auf nächste Woche! Herzliche Grüße, Gabi

  • Hallo Gabi … eine schöne Idee. Würde mich schon reizen vorbei zu kommen. Bis Graz hab ich ja nur eine gute Stunde… musst du wissen wieviele kommen oder ist dort eh Platz genug? Ich kanns nur kurzfristig entscheiden.
    Jetzt schon mal alles Gute zum Purzeltag (meinen hab ich leider versäumt – aber beim 2. passiert mir das nicht 🙂 )
    LG Karin

    • Hallo Karin, am besten einfach kommen. Ich denke wir werden genug Platz haben, und wenn es „nur“ zum Kennenlernen und Plauschen ist. Kurzentschlossen und spontan ist doch oft am besten, oder? Jetzt bin ich aber neugierig, welchen Blog du betreibst – magst du’s verraten? lg, Gabi

  • Eine wunderschöne Aktion. Schade, dass Graz zu weit weg für mich ist (auch wenn eine Reise sich dahin mit Sicherheit lohnen würde, ob mit oder ohne Aktion ♥), so kann ich leider nicht mit dabei sein. Ich werde mich aber gleich mal schlau machen, ob und wo es eine solche Aktion auch in Deutschland gibt.
    Alles Gute für ein gutes Gelingen und für einen fröhlichen Tag miteinander ohnehin – habt es gut, viele Grüße
    Anni

    • Hallo Antetanni, das freut mich ja jetzt riesig, dass du bei mir einen Kommentar hinterlässt! (Hab ich schon jemals bei dir? Wenn nicht, muss ich das bald mal nachholen. Ich seh dich immer bei widerstandistzweckmäßig.) Ja, eine Reise nach Graz lohnt sich auf jeden Fall, und bei der Nähaktion könntest du sogar noch jemanden treffen, den du virtuell bereits kennst, denn Maria von widerstandistzweckmäßig macht auch mit! Aber na gut, ich verstehe, dass die Entfernung hinderlich sein könnte… Obwohl: So eine wilde Spontan-Reise? Na, wie wär’s? 😉 Einen Überblick über Herzkissen-Nähgruppen und Aktionen in Deutschland bietet übrigens folgende Webseite: https://sites.google.com/site/herzkissenindeutschland/home. Vielleicht wirst du bei Dir in der Nähe fündig. Herzliche Grüße und ein schönes Neues Jahr! Gabi

  • Maria hat mir davon erzählt, bin schon sehr gespannt. Wenn ich nicht arbeiten muss, komme ich gerne vorbei. Find ich toll, dass man hin und wieder auch Blogger aus Graz/Umgebung im Netz findet.

    Liebe Grüße, Daniela

  • Hallo Gabi!

    Ich bin dabei und freue mich schon sehr darauf! Alles weitere habe wir ja eh schon auf FB besprochen.

    lg
    Maria

  • Hallo Gabi,
    deine Idee gefällt mir! Ich hoffe, Ihr seid eine nette Runde, die zusammen Herzkissen näht – für mich ist Graz jetzt doch ein bißchen weit weg. Aber gemeinsam nähen hat was, auch wenn ich das auch noch nicht oft (eigetnlich nur bei meinen LoneStar-Kurs) gemacht habe. Ich wünsche Dir ganz viele Anmeldungen, dass alle Maschinen rattern und Ihr viele tolle Kissen produziert.
    Sei lieb gegrüßt, einen schönen 2 Advent
    Ines

    • Was? Keine Lust auf einen Wochenend-Trip in den Süden? 😉 Nein, im Ernst: Ich bin schon sehr gespannt, es ist jetzt schon eine nette Runde beisammen, ich glaube das wird fein. Und sinnvoll außerdem. Sei lieb gegrüßt, Gabi

  • Ach ja….und gratulation zur neuen Seite bzw. zum neuen Provider! Jetzt geht ja alles wieder fix und die Seite braucht nicht mehr Stunden zum Laden 😛

    • Ja, was glaubst du wie froh ich bin! Mit dem alten Provider hatte ich schon mehrmals Probleme, aber so schlimm wie letzte Woche war es noch nie. Mit dem neuen Provider bin ich bisher sehr zufrieden, das Kundenservice schnell, kompetent, freundlich – so mag ich das. Jetzt macht Bloggen wieder Spaß!

  • Das ist eine wirklich schöne Idee! Leider ist es für mich aber doch ein bisserl weit weg für „so mal auf die Schnelle“.
    Ich hoffe, dass ganz viele Kissennäherinnen vorbei kommen werden um mit dir deinen Bloggergeburtstag zu feiern!
    Auf noch ganz viele weitere Bloggerjahre! 😉
    Liebe Grüße und viel Spaß dabei
    Charlie

    • Ja, das hab ich mir schon gedacht, dass es für Dich schlecht gehen wird. Ich glaub, das wird eine nette Aktion, über Facebook haben sich viele interessiert und auch einige schon fix angemeldet. Ich werde dann jedenfalls berichten! lg, Gabi

Kommentar verfassen