Monatsarchiv: Juli 2016

Das hat ein Nachspiel! Perlen

Mit Perlen stricken: Das Nachspiel

Nach den Stoffspielereien im Jänner zum Thema Perlen sind für mich zwei Punkte offen geblieben. Zum einen hatte ich ein Video begonnen, weil ich finde, dass man damit die Techniken viel anschaulicher zeigen kann. Ich hatte schon gedreht, aber mit dem Schneiden und Nachbearbeiten bin ich nicht rechtzeitig für die Stoffspielereien fertig geworden. Dieses Video habe ich jetzt fertiggestellt.

Zum anderen hat sich herausgestellt, dass es (mindestens) noch eine andere Variante des Perlenstrickens gibt, die ich nicht behandelt hatte, und die möchte ich heute nachreichen.

» Weiterlesen

Noch zwei Sommerblusen

Ich packe meinen Koffer…

Heute ist das letzte Mal Me Made Mittwoch vor der Sommerpause, unter dem Motto „Ich packe meinen Koffer“. Ich habe heute meine Kinder mit dem Zug zu Oma und Opa begleitet, und in meinen Koffer (eigentlich: in meine Reisetasche) mussten unbedingt die beiden Blusenshirts, die ich aus den schönen indischen Stoffen von karlottapink nach dem Schnitt von Lillesol und Pelle genäht habe.

» Weiterlesen

Erster Wunderweiber-Markt

Tolle Frauen – tolle Angebote*

Die Grazer Wunderweiber haben drei Dinge gemeinsam: Sie leben in Graz, sie haben Kinder und sie stehen im Berufsleben. Oder besser vier gemeinsame Dinge, denn sie alle sind auch Teil einer Facebook-Gruppe von und für berufstätige Mütter, einer Gemeinschaft zur gegenseitigen Unterstützung und Vernetzung. Letzte Woche stellten einige Wunderweiber ihre Produkte und Dienstleistungen beim ersten Grazer Wunderweiber-Markt aus.

» Weiterlesen